Positive Leadership

Welches sind die Rahmenbedingungen, unter denen MitarbeiterInnen ihr gesamtes Potenzial – bis hin zur Entwicklung von Exzellenz – entfalten können? Eine klare Antwort darauf gibt der amerikanische Psychologe Martin E. P. Seligman mit seinem PERMA-Modell.

Seligman konnte – gemeinsam mit renommierten KollegInnen – in zahlreichen Studien nachweisen, dass Zufriedenheit, Leistung und Engagement von MitarbeiterInnen hoch mit fünf Faktoren – den sog. PERMA-Faktoren – korrelieren. Gelingt es, Rahmenbedingungen zu schaffen, die diese fünf Faktoren berücksichtigen, können und wollen MitarbeiterInnen „ihr Bestes geben“.

Aus diesen Erkenntnissen ist mit PERMA-Lead ein umfassendes und vor allem evidenzbasiertes Führungsmodell entstanden, das sich in der täglichen Praxis von Führungskräften ausgezeichnet ein- und umsetzen lässt.

Am ersten Workshop-Tag werden Ihre Führungskräfte mit den Grundlagen von Positive Leadership/PERMA-Lead vertraut gemacht und für damit einhergehende Möglichkeiten, ein anderes, neues Führungsverständnis zu entwickeln, sensibilisiert.

Am zweiten Tag des Workshops widmen wir uns den individuellen Möglichkeiten jeder einzelnen Führungskraft: Mit Hilfe der PERMA-Lead-Potenzialanalyse und einem anschließenden Auswertungs-Coaching erarbeiten die TeilnehmerInnen einen Maßnahmenplan, um das Gehörte/Erfahrene in ihrer täglichen Führungspraxis auch tatsächlich umsetzen zu können.

Kosten

Kontakt

Nach oben